1. FC Offhausen-Herkersdorf

News

+++Neu aufgestelltes Trainerteam!+++

Der FCO freut sich mitteilen zu können, den erfolgreichen und erfahrenen Fußballer Daniel Quast für sich gewonnen zu haben. Daniel spielt aktuell für die erste Mannschaft der SG Alsdorf/Kirchen und wird zur neuen Saison das Traineramt des 1. FC Offhausen-Herkersdorf übernehmen. Es ist die erste Trainerstation für den 31-Jährigen und er freut sich schon sehr auf die gemeinsame Zeit. In den vergangenen Jahren hat der FCO gute Erfahrungen mit Spielertrainern gemacht und glaubt an die neue Konstellation.

„Speedy“, unter welchem Spitznamen Daniel in weitreichendem Umkreis bekannt ist, gibt sich motiviert: „Ich bin froh über diesen Schritt und freue mich auf die Jungs. Mein Ziel ist es, Spaß am Fußball zu haben und diesen zu vermitteln. Gepaart mit einem guten Zusammenhalt im Team ist das ausschlaggebend für den Erfolg. Ich hoffe auf eine Mannschaft, die mitzieht und meine Ideen umsetzt. Außerdem möchte ich mithelfen, den FCO wieder in eine erfolgreiche Zeit zu steuern. Ich nehme die Aufgabe komplett an. Es liegt viel Arbeit vor uns und natürlich bin ich etwas nervös, da es meine erste Trainerposition ist. Daher bin ich sehr froh, mit Fabian einen starken Trainerkollegen an meiner Seite zu haben.“

Das Trainerteam wird vervollständigt von unserem jetzigen Trainer Fabian Haller und dem Torwarttrainer Stefan Schwan. Beide freuen sich über diese Verpflichtung und werden Daniel in seinen Ideen und Vorstellungen unterstützen.

Die Rückrunde zeigt trotz der erzielten Ergebnisse, dass dieser Weg eingeleitet ist. Er wird noch lang und anstrengend, aber der Grundstein ist wieder gelegt.

Der FCO freut sich auf die neue Spielzeit, neue Impulse, neue Erfolge und natürlich viele Fans, die die Mannschaft und die Trainer während Ihrer Entwicklung tragen.

Aber morgen heißt es erstmal die SG aus Malberg vor Aufgaben zu stellen, alles reinzuhauen, um die Punkte in den Vereinigten Staaten zu behalten.

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht, im Freien und Nahaufnahme

Zurück